Mittwoch, 13. Dezember 2017

RUMPELN- KOLEKSION ROZË (Save the CD-R 13dez2017)

Mittwoch, 6. Dezember 2017

8.12. muenchenNEUS_Schindler / Geisse / Kaun


r 08.12. Jazz-fest 2017: muenchenNEUS_Schindler / Geisse / Kaun > Gasteig >  Carl-Amery-Raum (21:30)

rumpeln videoclub17 westwerk hamburg

09.12.2017
rumpeln videoclub17 westwerk hamburg
http://www.westwerk.org/video-club-17.html

Dienstag, 28. November 2017

PensionNoise#9 10.12. 16uhr



Octopoulpe:
One man band from South Korea / France.
Born in a fish tank in Seoul, Octopoulpe is a half-naked creature playing tentacular music, from Math-rock to punk-hardcore.
Thanks to his many tentacles, he can play drums and control other instruments and video-projections at the same time, allowing him to play with his digital self, as well as with many other guests.

Lachpillenonkel:
archaeo|noise|art, München


Sonntag 10.12.
16uhr !!!
1.Stock / ImportExport, Dachauerstr 114 , München

Freitag, 8. September 2017

pension noise#8 11.10.


Galerie Kullukcu-Gregorian
Pension Noise #8: Cadaver Eyes (tel aviv-jaffa) + Rumpeln
11.10. Köşk München, Schrenkstr 8 , München

Cadaver Eyes (tel aviv-jaffa):
Zax - no-input-mixer [also; Iancu Dumitrescu’s Hyperion, Lietterschpich, Primate Arena]
David O. - drums & vox [also: bARBARA, Lietterschpich, BALATA]
http://www.hcbrecords.com/

Rumpeln = Anton K. = Rumpeln
www.rumpeln.de
rumpeln.bandcamp.com

11.10. Köşk München, Schrenkstr 8 , München

Gefördert durch das Kulturreferat der Stadt München

stuttgart schienenfest 2017 ! 15/16september


http://www.limbabwe.com/schienenfest/schienenfest-2017

Montag, 21. August 2017

Sonntag, 30. Juli 2017

munich against 03.08. rote sonne


rumpeln tagar dj problemi dj tonantonaus 03.08. rote sonne

Freitag, 16. Juni 2017

Montag, 5. Juni 2017

9june akustronik#18



Udo Schindler | Sax & Brass
Gunnar Geisse | Laptopgitarre
Anton Kaun | Elektronik

„Was wenn Worte vergangen? Keine für was dann. Aber mittels irgendwie weiter sagen irgendwie mit Sehenzu tun. Mit minder Sehen. Noch trüb und doch –. Nein. Nirgendwie so weiter. Besser schlimmer sagen Wortevergangen wenn nirgendwie weiter. Noch trüb und nirgendwie weiter. Alles gesehen und nirgendwie weiter.Was für Worte für was dann? Keine für was dann. Keine Worte für was wenn Worte vergangen. Für was wenn nirgendwie weiter. Irgendwie nirgendwie weiter.“Samuel Beckett, Aufs Schlimmste zu

Akustronik#18

Freitag, 9. Juni 2017

NoiseKammerMusik
Udo Schindler | Sax & Brass Gunnar Geisse | Laptopgitarre Anton Kaun | Elektronik

Beginn 20 Uhr | Einlass 19:30 Uhr
Tickets 10 Euro | ermäßigt 6 Euro | nur an der Abendkasse

„Was wenn Worte vergangen? Keine für was dann. Aber mittels irgendwie weiter sagen irgendwie mit Sehen
zu tun. Mit minder Sehen. Noch trüb und doch –. Nein. Nirgendwie so weiter. Besser schlimmer sagen Worte vergangen wenn nirgendwie weiter. Noch trüb und nirgendwie weiter. Alles gesehen und nirgendwie weiter. Was für Worte für was dann? Keine für was dann. Keine Worte für was wenn Worte vergangen. Für was wenn nirgendwie weiter. Irgendwie nirgendwie weiter.“ Samuel Beckett, Aufs Schlimmste zu

Die Veranstaltung wird gefördert von

Streitfeld–Projektraum | Eine Initiative von Genius Loci e.V. Streitfeldstraße 33, Rückgebäude, 81673 München http://projektraum.streitfeld.net http://www.facebook.com/streitfeld33

Tram 19 Haltestelle Schlüsselbergstraße, 3 Gehminuten
Richtung Weihenstephaner Straße, dort die erste links oder mit der S2 S4 S6 S8, Haltestelle Leuchtenbergring, 9 Gehminuten

Ausgang Neumarkter Straße (kein Lift), von der Neumarkter Straße rechts in die Riedgaustraße, dort die erste linksViele Grüße - best regards